Batterien außergewöhnlich positioniert | Moditech.com
Wednesday, January 31st 2018
Newsletter online lesen

Finden Sie uns auf:      

Batterien außergewöhnlich positioniert

Aktuelles von Moditech Rescue Solutions B.V.

In diesem Monat beleuchten wir in unserem Newsletter einen aktuellen Technologietrend in der Automobilindustrie, denn mittlerweile kommt es häufiger vor, dass die 12-Volt-Batterie in der Hochvoltbatterie untergebracht ist. Wie sollen Rettungsdienste in dem Fall vorgehen?

Mehr zu diesen Themen finden Sie in unserem Newsletter!

 

AUSSERGEWÖHNLICHE POSITION DER 12-V-BATTERIE
In den 2018er-Modellen des Hyundai Ioniq Hybrid und Kia Niro Hybrid wurde die 12-V-Batterie in der Hochvoltbatterie untergebracht. Zum Einsatz kommt dabei ein Lithium-Ionen-Polymer-Akku, der den herkömmlichen Bleiakku ablöst.

 
Abbildung: Links: Kia Niro Hybrid 2016-2017; rechts: Kia Niro Hybrid 2018

ACHTUNG!
Durch die besondere Lage der Batterie kann diese nicht mehr auf herkömmliche Weise abgeklemmt werden, wie dies bisher bei den meisten Fahrzeugen im Notfall geschah. Denn ein Lösen der Batteriekabel ist in diesem Fall unmöglich. Um ein solches Fahrzeug dennoch spannungsfrei zu bekommen, ist dieses mit einem Deaktivierungsschalter für das Massekabel ausgestattet.

Wenn Sie im Crash Recovery System auf das Piktogramm der Batterie klicken, erfahren Sie, wie und wann dieser Batterietyp getrennt werden kann.

 

 


Abbildung: CRS Kia Niro Hybrid 2017-2018, Dach, Sitze und Seiten ausgeblendet


Abbildung: Infoseite, nachdem die Batterie angeklickt wurde

Nach der Weiterleitung über Link 1 wird das Trennen der 12-Volt-Batterie erklärt.

 
Abbildung: Im Kofferraum ist die Position des Deaktivierungsschalters rot gekennzeichnet


Abbildung: Position des Deaktivierungsschalters für das Massekabel

Dieses Piktogramm zeigt die Position des Deaktivierungsschalters für das Massekabel im Fahrzeug. Die gewünschten Informationen finden Sie in unseren interaktiven Versionen durch einen Klick auf dieses Piktogramm.

 

 

Achten Sie also darauf, die korrekten Deaktivierungs Anweisungen für diese neuen Entwicklungen zu befolgen. Crash Recovery System: Know what's inside!